Gäuggeli Brücke

(Noch keine Likes vorhanden)
Loading...

Jeder Churer, der bereits ein Mal in der Gäuggeli-Migros einkaufen war oder mit dem Auto, Bus oder Velo daran vorbei gefahren ist, weiss, der Fussgängerstreifen vor der Migros ist ein Verkehrsknotenpunkt, welcher für alle Beteiligten ein Risiko darstellt. Durch das zahlreiche Überqueren der Strasse, insbesondere zu Stosszeiten, entsteht häufig ein Rückstau, welcher die gesamte Verkehrsader verstopft, zum Teil bis in das Zentrum der Innenstadt am Postplatz.

Weshalb also nicht eine Brücke über die Strasse bauen, welche eine stetige Überquerung der Strasse ermöglicht? Das entlastet nicht nur den Verkehr, sondern garantiert auch eine sichere Überquerung der Strasse für Fussgänger und Velofahrer. Mit einem Fahrstuhl und Rolltreppen ist dafür gesorgt, dass alle barrierefrei die Brücke benutzen können. Der untere Eingang der Migros wird geschlossen und in den zweiten Stock verlegt. Dies ergibt mehr überdachte Veloparkplätze an einem bezüglich Mobilität wichtigen Knotenpunkt, mit der Poststation und dem Bahnhof in unmittelbarer Nähe.

Die Brücke bietet nebst den Vorteilen für die Fussgänger und Velofahrer auch für den Öffentlichen Verkehr einen Mehrwert. Der Stadtbus Chur profitiert von einem besseren Verkehrsfluss, wie auch das Postauto, vor allem zu Stosszeiten über Mittag und nach 17.00 Uhr.

 

Lizenz
Creative Commons Lizenzvertrag

Projekt Details

Idee

Carmen Wenger

Projekt Datum

13.05.2018

Projekt Standort

Gäuggelistrasse, Chur

No Comments

Leave a Reply